Vortrag „Chancen und Herausforderungen für das Management in den Zeiten der Digitalisierung“

www.cmsattler.com - Chancen und Herausforderungen für das Management in den Zeiten der Digitalisierung

Schlagworte, sogenannte Buzzwords, wie z.B. Digitalisierung, Digitale Transformation, Industrie 4.0, Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0), Industrial Internet of Things (IIoT) und Made in China 2025, stehen am 10. Dezember 2021 ab 19:00 hct (19:15 Uhr) unter dem Titel „Chancen und Herausforderungen für das Management in den Zeiten der Digitalisierung“ im Mittelpunkt der Betrachtung von Claus Michael Sattler auf dem Haus des Vereins Deutscher Studenten Hannover / VDSt Hannover in der Fichtestraße 40-42 in Hannover.

Claus Michael Sattler ist Co-Autor der Bücher „Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen VII: Impulse für die Pharmaindustrie“ von Prof. Dr. Mario A. Pfannstiel, Prof. Dr. Patrick Da-Cruz, et al., das am 4. Februar 2020 erschienen ist, und „Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen: Entwicklungen, Beispiele und Perspektiven“ von Prof. Dr. Mario A. Pfannstiel, das am 9. Februar 2022 erscheinen wird, sowie Autor des BuchesDaten einfach anders denken! – Das unentdeckte Gold der Unternehmen!“ Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen aus erfolgreich realisierten Digitalisierungsprojekten mittelständischer Unternehmen, die u. a. Bestandteile der zuvor genannten Bücher sind, stellt der Redner die Herausforderungen und die Chance für das Management in mittelständischen Unternehmen vor. Dabei steht die tatsächliche, praktische Umsetzung solcher Projekte im Focus der Chancen und Herausforderungen.

Veranstalter

VDSt Hannover, Fichtestraße 40-42, 30625 Hannover, Tel. 0511-80099194, E-Mail: vdst@vdst-hannover.de, Internet: https://www.vdst-hannover.de

Um Anmeldung wird gebeten.

Über Claus Michael Sattler

Claus Michael Sattler ist Interim-Manager, Berater, Buchautor, Keynote-Speaker und Hochschuldozent für „Digitale Transformation, Industrie 4.0, Industrial Internet of Things und Made in China 2025“ sowie „Smart Home, Smart Office, Smart Factory, Smart City, Smart Country, Smart World“ am International Graduate Center der Hochschule Bremen City University of Applied Sciences.